Organisatorisches Beginn

28. August 2020   -   19:00 Uhr   -   Spielbetrieb (Mixed / ggf. Teamwertung)

29. August 2020   -   11:00 Uhr   -   allgemeiner Spielbeginn am Samstag

29. August 2020   -   11:00 Uhr   -   Treff im Stadion Ost für das
                                                      Turnier der Minis / F-Jugenden

30. August 2020   -   ab 08:00 Uhr   -   Spielbeginn am Sonntag

  Begrüßung

29. August 2020   -   10:00 Uhr   -   Einzug aller Mannschaften

Bringt dazu bitte eure Vereinsfahnen, Maskottchen usw. mit.

  Ende

30. August 2019   -   ab ca. 14:30 Uhr   -   Siegerehrung / Vereinswertung

  Ort Sportzentrum Ost in D-49479 Ibbenbüren, auf 15 Rasenplätzen + separaten Miniplätzen
  Kontaktadresse 

Leopold Klaus (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)    
49479 Ibbenbüren
Telefon 0174 331 3387 (ab 17:30 Uhr)

  Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung muss online , spätestens am 05. August 2020 , erfolgen.

Die Turnierleitung behält sich vor, bei Erreichen der maximalen Mannschaftszahl von 300, keine weiteren Anmeldungen mehr anzunehmen.

 

Startgeld für Mannschaften

Ab 2020 veränderte Rahmenbedingungen! Startgeld jetzt je Mannschaft, keine lästige Personenzählung mehr.

 

Senioren-Team   -   220,00 € pro Team

Mixed-Team        -    70,00 € pro Team

 

1. bis 5. Jugend-Team      -   190,00 € pro Team

ab dem 6. Jugend-Team   -   160,00 € pro Team

 

Minis / F-Jugend-Team   -   50,00 € pro Team

 

Auch in 2020: Anmeldungen für Senioren- und A-Jugend-Teams können nur in Begleitung einer B-Jugend-Mannschaft (oder jünger) erfolgen.

Beispiel: 1x Senioren + 1x C-Jugend = ok , 2x Senioren + 1x A-Jugend = nicht ok

 

Das Startgeld zzgl. 50 € Pfand je Team muss innerhalb von 10-Tagen nach Rechnungsstellung (bei Anmeldung nach dem 02.08.2020 jedoch spätestens am 12.08.2020) überwiesen sein. Restzahlungen können direkt bei Anmeldung, dann jedoch nur in Form von Bargeld, erfolgen. Ohne Entrichtung des Rechnungsbetrages ist keine Teilnahme am Turnier möglich.

Für Mannschaften, die nach dem 12. August 2020 zurückgezogen werden, wird das Startgeld nicht erstattet.

Das Mannschaftspfand wird erst nach dem letzten Spiel des Vereins und Überprüfung des Zeltplatzes in einer Summe im Turnierbüro erstattet.

Ausschreibung Spielklassen
  • Damen
  • Herren
  • weibliche und männliche A- bis E-Jugenden
  • Mini-Turnier / F-Jugend (gemischte Mannschaften (m/w))
  • Mixed-Turnier für Trainer / Betreuer
  Mixed-Turnier

Am Freitag (28.08.2020) wird ab 19:00 Uhr das Mixed-Turnier für Trainer & Betreuer durchgeführt.
Mindestalter 18 Jahre bzw. A-Jugend.
Je Team müssen mindestens 3 Spielerinnen auf dem Feld sein.
Die Schiedsrichter durch den Veranstalter gestellt und eingesetzt.
Die Siegerehrung erfolgt direkt nach dem Endspiel.
Das Mixed-Turnier fließt nicht in die Vereinswertung ein.

  Mini-Turnier / F-Jugend

Am Samstag (29.08.2020) wird ab 11:00 Uhr das Mini-Turnier auf separaten Plätzen im Stadion Ost durchgeführt.
Alle Teilnehmer werden gegen 15:00 Uhr direkt im Stadion Ost geehrt.

  Alterklassen Jugend Für die Jugendmannschaften gelten die Jahrgänge der neuen Saison 2020 / 2021, d.h.
  • A-Jugend *2002 / 2003
  • B-Jugend *2004 / 2005
  • C-Jugend *2006 / 2007
  • D-Jugend *2008 / 2009
  • E-Jugend *2010 / 2011
  • Minis / F-Jugend ab 2012
  Wettkampfordnung
  • Die Spielzeit beträgt mindestens 13 Minuten (2 x 6:30 incl. Seitenwechsel ohne Team-Timeout), die Spiele werden zentral an- und abgepfiffen  
  • Das Tragen von Stollenschuhen (Stollen, Noppen oder sonstige Nüpsis) ist nicht gestattet
  • In jeder Spielklasse werden 3 Pokale ausgespielt 
  • Vereine, die mit 2 Mannschaften in einer Alters- / Spielklasse antreten, füllen auf Verlangen vor Turnierbeginn einen Spielerbogen aus. Das Tauschen einzelner Spieler innerhalb der Mannschaften ist nicht gestattet.
  • Bei Punktegleichheit, zählt die Tordifferenz, dann die Anzahl geworfener Tore und dann der direkte Vergleich. Sollte es hiernach immer noch keinen Sieger geben, entscheidet das Losglück.
    In den Endspielen wird, bei einem Unentschieden, der Sieger direkt durch ein Siebenmeterwerfen (5-1-1-1 ...) ermittelt.
  • Eine Mischung der Spieler aus Damen- / Herrenteams ist, außer im Mixed-Wettbewerb, nicht gestattet.
  Schiedsrichter

Jeder Verein hat pro teilnehmender Mannschaft einen Schiedsrichter zu stellen. Dieser sollte eine Schiedsrichter-Lizenz besitzen oder es sollte sich um einen erfahrenen Sportkameraden (mind. 16 Jahre) handeln.

Die Spielleitung von älteren Spielklassen ist nicht gestattet, d.h. ein B-Jugendlicher kann keine A-Jugenden bzw. Seniorenspiele pfeifen.

 

Die angesetzten Schiedsrichterzeiten müssen eingehalten werden. Die Vereine erhalten vor Turnierbeginn einen Schiedsrichterplan, damit sie sich auf die Anzahl der Spiele einstellen können, für die sie einen Schiri stellen müssen. 

 

Für jedes dieser Spiele muss ein Pfand von 5,00 € , spätestens bei der Anmeldung, gezahlt werden.

 

Die entsprechenden Schiedsrichterkarten sind spätestens 3 Spielrunden vor Spielbeginn bei der Turnierleitung abzuholen.

 

Karten, die nicht rechtzeitig abgeholt werden, gibt die Turnierleitung an andere Schiedsrichter weiter. Bei Rückgabe der Schiedsrichterkarten (nach dem Spiel) erhält der Schiedsrichter das vom Verein gezahlte Schiedsrichterpfandgeld für dieses Spiel zurück.

 

Werden die Schiedsrichterkarten nicht rechtzeitig abgeholt, kann dem Verein für dieses Spiel kein Schiedsrichterpfandgeld zurückgegeben werden.


Aktualisierte Schiedsrichterpläne erhaltet ihr auch im Turnierbüro.  

   Allgemeine Hinweise
  • Frühester Anreisetermin für Camper ist Freitag, der 28. August 2020 ab 16:00 Uhr
  • Für das leibliche Wohl bieten wir verschiedene Versorgungsstände mit wechselnden Angeboten.
  • Strom und Wasser können für Camper nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Auf dem Spiel- und Zeltgelände sind keine Parkmöglichkeiten für PKW, LKW, Wohnmobile und Wohnwagen (bedingt durch Auflagen der Stadt Ibbenbüren).
  • Auf Grund der zu erwartenden großen Teilnehmerzahl weisen wir darauf hin, dass die Zeltplätze "platzsparend" einzurichten sind und kein Platz für eigene Verpflegungszelte der Vereine zur Verfügung gestellt werden kann.
  • Zelte können durch den Veranstaler weder gestellt noch organisiert werden.
  • Gekühlte Getränke können durchgängig in der Zeit von 11:00 bis 19:00 Uhr kistenweise am Bierstand auf dem Gelände erworben werden.
zusätzliche Vereinbarungen   
  • Bei Verstoß gegen die Turnierbestimmungen kann ein Verweis vom Turniergelände und die Disqualifikation für den Spielbetrieb ausgesprochen werden. Bereits bezahlte Gebühren (Startgelder, Teilnehmergebühren, etc.) werden in diesem Fall nicht erstattet.
  • Durch die Anmeldung bestätigen alle Vereine, dass die Teilnahme sowie die An- und Abreise auf eigenes Risiko erfolgt und der Veranstalter nicht für Schäden haftet, die nicht auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz durch den Veranstalter zurückzuführen sind. Die Vereine bestätigen mit der Anmeldung, dass alle Teilnehmer/-innen ordnungsgemäß über den Verein versichert sind.
  • Während des Turniers werden durch den Veranstalter oder von ihm beauftragten Personen Foto-, Video- oder Tonaufnahmen erstellt. Diese werden für Vereinszwecke und Zwecke des Turniers sowohl in elektronischen wie auch in nicht-elektronischen Medien genutzt. Die Teilnehmer sind vor der Veranstaltung durch den anmeldenden Verein darüber zu informieren und stimmen mit Anmeldung der Veröffentlichung zu.
  • Sollte das Turnier kurzfristig witterungsbedingt nicht durchgeführt werden können, werden nur die vorab gezahlten Gelder für das nicht in Anspruch genommene Frühstück erstattet.
  • Durch städtische Auflagen ist es untersagt, in den allgemeinen Ruhezeiten (13:00 bis 15:00 Uhr / 22:00 bis 08:00 Uhr) eigene Musikanlagen, Stromaggregate etc. zu betreiben. Außerhalb diese Zeiten sind sie nur in angemessener Lautstärke erlaubt.
  • Den Anweisungen der Park- und Zeltplatzordner ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Alkoholisierte Spieler, Mannschaften oder Schiedsrichter können von der Turnierleitung vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden.
  • Der Verzehr / die Lagerung von alkoholhaltigen Getränken auf und direkt an den Spielfelder ist nicht gestattet.
  • Die Turnierleitung behält sich das Recht auf Änderungen vor. Bei wesentlichen Änderungen nach Anmeldung werden die teilnehmenden Vereine gesondert informiert.
  • Bei Verstoß gegen die Turnierbestimmungen kann ein Verweis vom Turniergelände und die Disqualifikation für den Spielbetrieb ausgesprochen werden. Bereits bezahlte Gebühren (Startgelder, Teilnehmergebühren, etc.) werden in diesem Fall nicht erstattet.